Trägerschaft

Verein Aliena

Webergasse 15, 4058 Basel, 061 681 24 14
verein@aliena.ch, www.aliena.ch

Spenden: Postkonto 15-731475-3 / IBAN CH05 0900 0000 1573 1475 3


Aus der Geschichte

1882  Gründung des Basler Vereins «Freundinnen junger Mädchen»
1920 Der Verein erwirbt ein Haus am Steinengraben 69, worin eine Mädchenpension entsteht. Später erfolgen Abriss und Neubau am gleichen Ort.
1993 Aus der Mädchenpension wird das 3-Stern-Hotel «Steinenschanze», später «Steinenschanze Stadthotel. Mit dem Erlös des Hotels finanziert der Verein grösstenteils seine sozialen Aktivitäten.
2001Der gemeinnützige Verein erhält einen neuen Namen:
COMPAGNA bewegt Menschen.
2021Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch das vereins-eigene Hotel, so dass COMPAGNA die regelmässige finanzielle Unterstützung für Aliena nicht mehr gewährleisten kann.

Die neue Trägerschaft «Verein Aliena» führt ab dem 01.08.2021 die Fachstelle für Frauen im Sexgewerbe, Aliena.

Vereinsvorstand:

Ursula MetzgerAdvokatin lic.iur. und M.A. Nonprofit- und Public Management
Claudia DubacherEthnologin
Yvonne HägeliEventmanagerin
Christine ScherlerErwachsenenbildnerin AEB
Amina TrevisanSoziologin und Ethnologin, Dr. phil.